Router nachträglich konfigurieren?

Alles was sonst nirgends passt.
Nebular
Beiträge: 15
Registriert: Fr 10. Jul 2015, 22:57:35
Wohnort: Pinneberg
Realname: Sebastian

Router nachträglich konfigurieren?

Beitragvon Nebular » Fr 11. Sep 2015, 20:36:39

Hallo,
ich habe endlich einen WDR 4300 günstig besorgen können und habe ihn heute online genommen,
allerdings habe ich nur den Wizard zum einstellen benutzt mir fällt auf das er zb. kein Auto Update eingestellt hat,
wie kann ich nachträglich auf den Router rauf bzw. in den Config Modus kommen?

Wenn ich in den Config Modus komme bleibt mein MeshVpn Schlüssel erhalten oder wird der neu generiert?
WAN:
Vodafone VDSL 50000
Bild

Netzwerk:
1x Vodafone EasyBox 804
2x Cisco 2651 XM
4x Cisco 3550 EMI
4x Cisco 2950 EMI
1x Raspberry PI B+
1x Raspberry PI 2
1x Banana PI
1x TP-Link WDR 4300 - Knoten ffpi-fahltskamp02

Benutzeravatar
kevinq
Administrator
Beiträge: 82
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 23:28:53
Wohnort: Rellingen
Realname: Kevin
Kontaktdaten:

Re: Router nachträglich konfigurieren?

Beitragvon kevinq » Sa 12. Sep 2015, 18:13:22

in den config mode kommst du indem du den reset taster so lange gedrückt hälst bis einmal alle LED's aufleuchten. Danach ist er bis zum nächsten Reboot im config mode.
Näheres dazu hier https://pinneberg.freifunk.net/anleitun ... -mode.html

Jan
Beiträge: 10
Registriert: So 16. Aug 2015, 07:54:12

Re: Router nachträglich konfigurieren?

Beitragvon Jan » Sa 12. Sep 2015, 18:14:42

Moin,

das ist sehr gut hier beschrieben:

https://pinneberg.freifunk.net/anleitungen/alles-zum-config-mode.html

Also Rechner wieder direkt an den Router anschliessen, WPS Taste solange drücken, bis die LEDs alle blinken. Er bootet jetzt in den Config Mode. Rechner eine IP- Adresse vom Router holen lassen und dann über Web Browser auf 192.168.1.1 zugreifen. Und los gehts im Config Mode.

Der Schlüssel sollte erhalten bleiben.

Gruß

Jan

Nebular
Beiträge: 15
Registriert: Fr 10. Jul 2015, 22:57:35
Wohnort: Pinneberg
Realname: Sebastian

Re: Router nachträglich konfigurieren?

Beitragvon Nebular » Di 15. Sep 2015, 12:11:06

Danke hat geklappt.
WAN:
Vodafone VDSL 50000
Bild

Netzwerk:
1x Vodafone EasyBox 804
2x Cisco 2651 XM
4x Cisco 3550 EMI
4x Cisco 2950 EMI
1x Raspberry PI B+
1x Raspberry PI 2
1x Banana PI
1x TP-Link WDR 4300 - Knoten ffpi-fahltskamp02