Uplink Koffer / WAN über WLAN

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Uplink Koffer / WAN über WLAN

Re: Uplink Koffer / WAN über WLAN

Beitrag von Sunrabbit » Do 31. Aug 2017, 09:07:52

Warum so kompliziert?

Installiere auf dem einen Router doch einfach OpenWRT. Das kannst du wunderbar als Client in einem WLAN als Accespoint konfigurieren. Vom Freifunkrouter dann von WAN-Port ein Kabel auf den LAN-Port vom OpenWRT Router und fertig :)

So hab ich es gemacht.

Uplink Koffer / WAN über WLAN

Beitrag von kevinq » So 13. Aug 2017, 20:50:57

Ich baue nun schon etwas Länger an einem Akku betriebenen Koffer welcher ein Freifunk WLAN erstellen soll, und ein anderes Privates WLAN als Uplink nutzen soll. Im inneren stecken 2 1043ND mit der FFPI Firmware welche über mesh on lan miteinander verbunden sind. Einer soll sich per WLAN mit dem Privaten WLAN verbinden und das mesh vpn machen, der andere ist im normalen mesh betrieb.
Leider schaffe ich es nicht mich mit dem WLAN zu verbinden. Weiß da jemand wie das mit Gluon funktioniert?

log.PNG
Fehlermneldung beim Versuch die Verbindung zum Privaten WLAN auf zu bauen.


IMG_20160928_202512.jpg
Der Koffer

Nach oben